image
La Luna
 
E.H. Herzruf
Königspark xx
Prince Ippi xx v. Imperial xx
Kleine Ballerina xx v. Ballymoss xx
E.St. Herzchen
Ginster v. Pregel
Herbstblüte v. Komet
Lugana II
Sixtus
Habicht v. Burnus AAH
Stradelle v. Ibikus
Logistik II
Balaton ShA v. Gazal VII ShA
Lilian II v. Grimsel

Trakehner Stutenfamilie der T20A Linda (Hauptgestüt Trakehnen)

geboren 2004, B.: Kerri Montgomery, Kanada

Trakehner Hauptstutbuch, Prämienpunktzahl, ohne SLP

highspirit stand
 

La Luna kam im Spätsommer 2012 zu uns und steht im Besitz von Kerri Montgomery aus Kanada. Wir betreuen La Luna im Rahmen unseres Zuchtstutenmanagements. Sie ist eine enorm großrahmige, sehr gangstarke Stute, die durch ihre Präsenz und den Rahmen beeindruckt. La Luna ist bis Dressur Kl. L ausgebildet und hat auch Erfahrungen in der Vielseitigkeit. Sie hatte für ihre Vorbesitzer bisher ein Fohlen, was als Prämienfohlen der großen Hörsteiner Fohlenschau herausgestellt wurde.

Der Vater Herzruf war ein ausgesprochen vielseitiger Hengst, der sich auch entsprechend vererbt hat. Selber war er 100 Tage Test Sieger - mit den je höchsten Prüfungsnoten im Springen und in der Dressur. Er hat dann erfolgreich Dressuren bis zu Kl. S bestritten. Als Vererber gehen eine Vielzahl sporterfolgreicher Kinder in allen Disziplinen auf sein Konto. Aktuell am bekanntesten ist wohl Ulla Salzgeber's Grand Prix Sieger und A-Kader Pferd Herzruf's Erbe (Rheinl.), sowie der Trakehner Grand Prix Sieger Kevin. 2012 stand Herzruf noch einmal im Rampenlicht, als sein in jeder Hinsicht beeindruckender Sohn Donauruf in Neumünster Siegerhengst wurde und zum Spitzenpreis an das Gestüt Wiesenhof ging. Er ist bereits erfolgreich in Ausbauprüfungen. Herzruf selber ist ein Sohn des leider in der Trakehner Zucht viel zu wenig benutzen Holsteiner Verbandshengstes Königspark xx - einem Leistungsträger erster Güte, der vor allem deutlichen Einfluß auf die Springpferdezucht Holsteines nehmen konnte, und das trotz seines recht kurzes Einstzes in der Zucht, da er bereits 14j. verstarb. In der Trakehner Zucht lieferte er auch den seinerzeit gekörten Donaukönig, der als Dernier Cri ein PSI Auktionspferd war und unter mehreren Reitern bis international in der Dressur erfolgreich war. Königspark xx ist außerdem der Vater der überragenden Stute Schlodien II. Sie ist Mutter des gekörten und in Springen wie Vielseitigkeit bis Kl. M/S erfolgreichen Schenkendorf (v. Topki, UK). Die "Tante" der Schlodien II, Shira II ebenfalls v. Königspark xx, brachte des Grand Prix Dressurpferdes Savoy (v. Matador) sowie Jahressigerstute Shakira (v. Biotop) und deren Vollschwester und Auktionsspitze Scarlett (USA). Shakira hat sich schon in jungen jahren als Mutter der Hengste Shapiro (Bundeschampionat Dressur), San Silviano und vor allem Singolo (Dressur M**) einen Namen gemacht.

Muttervater Sixtus bedarf wenig Vorstellung - er ist einer der prägendsten Trakehner Vererber unserer Zeit und hat die Hengstlinie des Habicht vor allem über seine Söhne Axis TSF und Buddenbrock auf eine breite Basis gestellt. Er ist selber ein ausgesprochen vielseitiger Vererber mit Nachkommen in der Dressur und der Vielseitigkeit bis international. Seine eigene arabische Komponente über den Stempelhengst Burnus AAH findet in La Lunas Pedigree eine ideale Ergänzung durch das qualitativ hochwertige Blut des Shagya Arabers Gazal VII über seinem Sohn Balaton ShA. Interessanterweise hat die Verbindung von Sixtus und Balaton ShA auf der Mutterseite auch den erfolgreichen Dressurnachwuchshengst All Inclusive hervorgebracht.

Die Stutenfamilie der Linda geht zurück auf die wohl einzige Tochter des Trakehner Hauptbeschälers Ararad, die nach dem Krieg zum Aufbau der Zucht beitragen konnte. Linda teilt sich den Ursprung ihrer Familie mit der Stammstute Alwina v. Hyperion (die Mütter waren Halbschwestern). Letztere hat eine blühende Familie mit Sportpferden in allen Disziplinen inkl. Fahren bis Kl. S geliefert! Aus der direkten mütterlichen Verwandtschaft von La Luna stammen das S-Dressurpferd Lexington, die M-Dressurpferde Leander und Lisett sowie die M-Springpferde Laudatio und Lalilu.

Nachzucht

  • 2012 - Luciano von Chardonnay - bei Vorbesitzer, Prämienfohlen Hörstein
  • 2015 - Let it be von High Spirit
  • 2016 - Stute von High Spirit

[ Stutenauswahl ] [Kontakt]