image

Das Jahr 2014 in Majenfelde

Unser Archiv: News 2013 - News 2012 - News 2011 - News 2010 - News 2009

 

Wir wünschen allen Kunden und Freunden wunderschöne Weihnachten und alles Gute für das neue Jahr!!

Die Absetzer des Jahrgans 2014

19.9.2014
Nach einer langen Sommersaison mit Ernte, Turniereinsätzen, Eintragungen und Stutenleistungsprüfungen ist es nun an der Zeit, die längst fälligen Neuigkeiten ins Netz zu stellen! Zunächst gratulieren wir sehr herzlich unseren Kunden Herr Pleister und Herrn Flötotto zur super SLP und Eintragung ihrer Stuten Chica P (v. Herbstbach - Germanicus Rex) und Suleiken (v. Münchhausen TSF - Starway). Die beiden Stuten waren zur Ausbildung bei uns und haben beide sehr gute SLPs absolviert. Mit diesen Damen sind wir dann zur ZSE nach Westfalen gefahren und habe eine wunderschöne Eintragung an einem tollen Platz erlebt. Chica P wurde an der Hand von Krümel zur Reservesiegerin ausgerufen und wurde außerdem auch noch als beste Springstute des Eintragungsplatzes ausgezeichnet. Sie hat als 3jährige dann auch noch ein volles Sommerprogramm absolviert, ging beim Bundesturnier in Hannover an den Start (tragend von Glücksruf) und ist nun am Wochenende auch noch bei der Bundesstutenschau in Neustadt/Dosse zu sehen.

Unser ganz großer Dank geht an Familie Flötotto, die uns nicht nur ein Dach über dem Kopf gab, sondern uns mit ihrer Gastfreundschaft verwöhnte. Vielen Dank für die schönen Stunden! Ein herzliches Glückwunsch geht außerdem an das Züchterhaus Flötotto zum tollen Reservesiegerfohlen (Stuten) beim Westfälischen Fohlenchampionat, der wunderschönen Lucky Lady (v. Glücksruf - King Arthur TSF).

Lucky Lady v. Glücksruf - Reservesiegerin

Chica P - wieder eine Prämienstute aus Majenfelde

Mit schönen Erfolgen im Sport sind nun unsere finnischen Gäste Jagiello (v. Czar - Ajbek) und Derrylea (v. Ruffian Reef xx - Fabian), beide aus dem Besitz von Pirjo Majurin, unterwegs. Eignungsprüfungen und Geländepferdeprüfungen absolvieren beide nun meisterlich und platziert. Für September ist außerdem der erste Start in einer Vielseitigkeit Kl. A für die beiden 5jährigen geplant.

Jagiello v. Czar - Ajbek

Deryylea v. Ruffian Reef xx - Fabian

Der Neuzang Cima (v. Leonidas *Pg* - Inspekteur), eingeflogen aus den USA und aus der Zucht und dem Besitz von Karim Esmailzadeh hat sich ebenfalls nicht nur gut eingelebt, sondern unter dem Sattel enorme Fortschritte gemacht. Diese hochsympathische Schimmelstute ist ein echter Genuß im Gelände und nimmt deshalb auch an der Projekt Nurmi Leistungsprüfung in Valluhn teil. Wir sind gespannt! Ebenfalls erste Schritte im Gelände unternimmt Herzsonne (v. Axis TSF - Radom) aus der Zucht und dem Besitz von Dr. Bramer. Diese Stute kam als Korrekturpferd vor über einem Jahr nach Majenfelde und hat nach tierärztlicher Behandlung und reichlich Physiotherapie endlich wieder Vertrauen in den Reiter bekommen. Nun zeigt sie ihr ganzes Talent, vor allem im Gelände.

Cima v. Leonidas *Pg* - Inspekteur

Herzsonne v. Axis TSF - Radom

Wir hatten dieses Jahr einen qualitativ sehr hochwertigen Fohlenjahrgang in Majenfelde und erfreuen uns jeden Tag auf's neue an der Sippe. Da passt es auch gut, dass der Vater vieler dieser Fohlen, Glücksruf, mittlerweile mehrfach hochplatziert in Geländepferdeprüfungen Kl. A und Springpferdeprüfungen Kl. A und L unterwegs ist und die Sportlichkeit dieses Jahrgangs eindrucksvoll unterstreicht. Alles Gute weiterhin an Lucky und Miriam ins ferne Bayern und wir freuen uns auf das Anreiten der kleinen Luckies 2017!

Und in den USA ist eine neue Gruppe junger Tzigane *Pb* - Nachkommen auf dem Weg in den Sport. Sehr eindrucksvoll sind Mercury Rose (Mutter v. Rare Brick xx, Z.: Scott & Leslie Merchant) mit Attila Rajnai, Zigana (Mutter v. Amik/Shire, Z.: Reiterin) mit Marta Marks und Tzarina (Knabstrupper, Mutter v. Apollon, Z.: Mike & Caroline Athey) mit Melaine Gatewood mit Erfolgen in Jungpferdeprüfungen und Aufbauprüfungen unterwegs.

Mercur Rose v. Tzigane *Pb* - Rare Brick xx

Ziggy v. Tzigane *Pb* - Amik

Tzarina v. Tzigane *Pb* - Apollon

Der gekörte Semper Fidelis (v. Tzigane *Pb*- Polarpunkt, Z.: Kim Hunter) startet dieses Saison als 5jähriger sehr erfolgreich im Busch in Kl. A durch und bescherte seinem Besitzer und Reiter Gary Mittleider schon diverse Siege und Platzierungen. Und großartig ist die Erfolgsserie von Herzmond *Pb* (v. Tzigane *Pb* - Münchhausen TSF, Z.+B.: Kim Hunter), der mit Carson Grisham von einer Topplatzierung zur nächsten eilt (Children's Jumpers). Mittlerweile waren die Beiden so erfolgreich, dass Herzmond von der ATA die Sportauszeichnung "Performance Bronze" verliehen bekommen hat.

Semper Fidelis v. Tzigane *Pb* - Polarpunkt

Herzmond *Pb* v. Tzigane *Pb* - Münchhausen TSF

Neuigkeiten von ehemaligen Majenfelder Ausbildungspferden freuen uns natürlich auch immer sehr. Und so sagen wir Hut ab und Herzlichen Glückwunsch an Jessie Hargrave mit ihrem Regenmann (offiziell Hundertwasser, v. Kaiserdom TSF - Consul, Z.: Dr. Jochen Frank), der als nicht gekörter 2jähriger Hengst aus Neumünster zu uns kam und hier seine ersten Schritte unter dem Sattel gemacht hat. Wie sein damaliger Besitzer Holger Hoetzel aus den USA bestätigen kann, was das Unternehmen "Regenmann" kein einfaches. Aber solide Grundausbildung zahlt sich eben irgendwann doch aus. Der große Braune mit dem Riesengalopp ist nun mehrfach platziert und siegreich in Vielseitigkeiten in Kalifornien und wird von Jessie Hargrave behutsam auf weitere Aufgaben vorbereitet. Herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten!!

Unser diesjähriges Fohlenbrennen war ganz besonders schön und entspannend. Wir haben uns entschlossen, unsere Fohlen nur noch zum Brennen ohne Bewertung vorzustellen. Der Sinn und Zweck von Fohlenbeurteilungen ist einfach nicht mehr nachzuvollziehen. Dennoch hatten wir viele Besucher, die großes Interesse an unserem Jahrgang gezeigt haben. Und dass die Kleinen auch ohne Noten gut sein können, haben sie nachhaltig bewiesen!

Und last but not least - Feste muss man feiern wie sie kommen. Ein besonders großes und für uns besonders schönes war die Goldene Hochzeit von Wilma und Uwe Rohwedder. Herzlichen Glückwunsch ihr beiden!!!

Derartige Trakehner Spitzenmodelle gibt es nur in Majenfelde!! Danke liebe Gabie Steen für Deine Hilfe!

12.7.2014

Einladung

Am 17.7.2014 ab 14 Uhr laden wir herzliche zu unserem diesjährigen Fohlenbrenntermin ein. Gleichzeitig ist diese Veranstaltung auch als Nachzuchtschau für Glücksruf gedacht. Wir freuen uns über viele Besucher und bitten Sie, sich kurz telefonisch anzumelden.

Stephanie Herken-Wendt Telefon: 0172-3546436

Stutfohlen v. Glücksruf a.d. Caro Sieben v. Cornus

4.6.2014
Zwei neue Tzigane-Kinder haben das Licht der Welt erblickt. Wir gratulieren sehr herzlich den Züchtern, Herrn Deutsch und Herrn Murmann und wünschen viel Glück für die Aufzucht!

Stutfohlen v. Tzigane a.d. Ruanda v. Connery - Biotop - Caprimond

Stutfohlen v. Tzigane a.d. Mahakarogna v. Trocadero - Schampus - Condus

4.6.2014
Das letzte Fohlen des Jahres hat das Licht der Welt erblickt! Während der Vater Glücksruf gut in Bayern angekommen ist, schenkte uns Caro Sieben (v. Cornus - Tivano) eine wunderschöne Tochter in strahlender Fuchsjacke, die ihren Vater nicht verleugnen kann. Wir gratulieren außerdem sehr herzlich Ilonka Danowski zur super Eintragung von Kia Ora bei der Fohlenschau in Diersdorf.

Stutfohlen v. Glücksruf a.d. Caro Sieben v. Cornus

23.5.2014
Zum Ende des Monats wird Glücksruf umziehen.

Nach seiner hoch erfolgreichen, vielseitigen  Grundausbildung auf dem Gestüt Majenfelderhof wechselt Glücksruf in den spezialisierten  Buschberitt von Miriam Bray und Norbert Wallochny in den südöstlichsten Zipfel der Republik, nach Rotthalmünster. In der Pferdewelt Mailham wird Glücksruf nun seine erfolgreiche Karriere in Zucht und Sport fortsetzen. Wir blicken auf 2,5 wundervolle Jahre zurück, die uns viele Höhepunkte beschert haben. Unvergessen der fulminante Auftritt des jungen Glücksruf bei der Hengstschau in Münster-Handorf 2013, als er nach der letzten Grußaufstellung mit hingegebenen Zügel, mutterseelenalleine im tosenden Applaus der Halle stand, und sich unter „Krümel“ (Tanja Kuhn) feiern ließ. Jeder Turnierstart in Jungpferdeprüfungen bescherte dem Team „Lucky/Krümel“ einen Sieg oder hohe Placierungen.

Glücksruf in Majenfelde, Mai 2014

Mit Glücksruf konnten wir zweimal den Rittigkeitssieger in der HLP stellen. Sowohl im 30 TT (Redefin) als auch 70 TT (Marbach) glänzte "unser" Lucky vor allem als Rittigkeitswunder. Höchstnoten im Schritt, Freispringen und Gelände haben auch schon immer angezeigt, wo die Reise für Lucky hingeht - in den Busch.
Seinem Besitzer, Tim Holekamp aus den USA, sind wir sehr dankbar für die tolle Zeit mit diesem besonderen Hengst. Ganz besonders freut es uns, dass wir in 2014 einen genialen Fohlenjahrgang begrüßen dürfen und nun einige kleine "Luckys" in der Aufzucht haben, die sicherlich einmal in die Fußstapfen ihres Vaters treten werden. Und auch unser Kontakt zur Familie Holekamp ist durch den Umzug nicht abgebrochen, ganz im Gegenteil. Seit einigen Wochen ist Herr Holekamp stolzer neuer Besitzer einer der wenigen Heraldik xx Töchter in der Trakehner Zucht, der aus Heidekaten stammenden First Flight Romance. Sie steht nun in Majenfelde, ist von Glücksruf gedeckt, und für uns beginnt nun das freudige Warten auf die 2. Generation Glücksruf/Holekamp in Majenfelde.
Wir wünschen Lucky und der Pferdewelt Mailham von Herzen alles Gute. Glücksruf deckt weiterhin im Natursprung. Wir werden gespannt die weiteren sportlichen Auftritte beobachten. Toi toi toi!!
Der nächste Junghengst hat seinen Koffer schon gepackt. Sobald Glücksruf auf Reisen geht, freuen wir uns auf einen sehr blütigen Trakehner Hengst, der seine professionelle Grundausbildung mit uns hoffentlich genauso erfolgreich meistern wird, wie „unser“ Lucky. Mehr zu ihm wenn er da ist!

 

Glücksruf in bewegten Bildern

Danke liebe Ilonka für die tollen Aufnahmen von Lucky anlässlich Deines letzten Besuchs. Und weil man sich einfach nicht sattsehen kann, hier ein neues Video der bezaubernden Kia Ora (v. Glücksruf a.d. Pr.St. Kaikoura, ex Koko K v. Kostolany - Banditentraum) aus der Zucht von Ilonka.

 

Kia Ora

22.5.2014
Bei uns ist nun auch das letzte Fohlen gut gelandet. Zaynap AA hat uns ein schön liniertes, sehr aufgewecktes Hengstfohlen von High Light gebracht und wir freuen uns sehr, dass alles so gut ging. Auch alle anderen Fohlen machen sich bestens.
Iin den USA gibt es auch neue Nachzucht von Tzigane. "Dickens" ist auf dem Bild 16 Tage alt, und wie wir finden, ganz klar als Taz Kind zu erkennen. Dieses schöne Fohlen stammt aus der Holme Grove Deveaux v. Holme Park Krug - Fabian - Carajan. Und ebenso freuen wir uns natürlich auch immer über Nachrichten anderer Nachkommen unserer Hengste. Die Manrico-Tochter Omar, die über die Reitpferdeauktion in Neumünster neue Besitzer fand, brachte in diesem Jahr ein wunderschönes Stutfohlen von Herbstkönig - die kleine Ombra bezaubert nun ihre bayrischen Besitzer und wir bedanken uns für das schöne Foto!

Dickens v. Tzigane - Holme Park Krug in den USA

Ombra v. Herbstkönig - Manrico in Bayern

Und wo wir schon beim Thema Tzigane sind .... die ersten Kinder, die wir nun in Arbeit haben, begeistern uns jeden Tag auf's neue mit ihrer Arbeitseinstellung und Charakterstärke. Das der Hengst kein Geheimtipp mehr ist wenn es um Rittigkeit und Leistungsbereitschaft geht, ist hinlänglich bekannt. In den USA sind nun einige schöne Beispiele auch im Sport unterwegs nach dem Motto "Taz für alle Generationen". Die 13jährige Carson und der Tzigane Sohn Herzmond fegen von Texas bis in den mittleren Westen nun über die Sprünge und haben zusammen schon eine stattliche Summe eingetrieben. Herzmond passt vorbildlich auf seine junge Reiterin auf und kann trotzdem locker mit den "Großen" mithalten. Und Connie West, die fast 25 Jahre kein Turnier besucht hat, startet neuerdings mit ihrem selbstgezogenen Wallach Memeltanz v. Tzigane in der Vielseitigkeit. Die beiden sind ein echtes Dreamteam und passen bestens aufeinander auf. Eigentlich erstaunlich, da Memeltanz nicht schon ewig in diesem Sport unterwegs ist, sondern selber erst vor kurzem den Huntersport an den Nagel gehängt hat. Nun geht es über Stock und Stein und die Reiterin hat sichtlich großen Spaß dabei! Wollen Sie nicht auch einfach ein Pferd zum Spaß haben? Einen Partner, der mit Ihnen durch Dick und Dünn gehen wird? Dann schauen Sie doch einfach mal in unserer Verkaufsdatenbank nach den Tzigane-Nachkommen!!

Carson und Herzmond v. Tzigane - Münchhausen TSF

Connie West und Memeltanz v. Tzigane - Erzsand

13.5.2014
Nun gibt es endlich auch Eindrücke der neuen Fohlen! Danke Ilonka für die Kamerahilfe, und wir freuen uns hier nun Chasing Rainbows von Glücksruf a.d. Caro's Colour und Fontain of Luck von Glücksruf a.d. Fontana di Trevi xx präsentieren zu dürfen.

Chasing Rainbows

Fountain of Luck

9.5.2014
Und es geht fröhlich weiter mit dem Fohlenreigen. In der letzten Woche durften wir zwei weitere neue Stutfohlen begrüßen. Caro's Colour v. Manrico brauchte eine wunderschön gezeichnete Fuchstocher, Chasing Rainbows von Glücksruf. Herzlichen Glückwunsch liebe Kerri! Und das mit viel Spannung erwartete Fohlen von Fontana di Trevi xx ist auch da - die kleine Fontain of Luck erfreut sich bester Gesundheit und trägt die klassische Fontana-Farbe: Braun! Wir werden Fotos von den beiden einstellen wenn sie sich etwas entknittert haben. Und viele Grüße und Danke aus Majenfelde an das Fontana Syndikat!

Wir freuen uns ganz besonders über die tollen Nachrichten aus den USA, die uns von Martha Marks und ihrer Tzigane-Tochter Ziggy (dem fliegenden Shire!) erreichen. Bekanntlich ist Ziggy eine Mischung des Trakehners Tzigane mit einer Stute, die ganz nach US-Machart "von allem etwas", u.a. einen guten Schuß Kalblut, trägt. Umso erstaunlicher ist es, zu welchen sportlichen Höchleistungen Ziggy nun kommt, und das alles unter ihrer lupenreinen Amateurreiterin (und Züchterin). Sowas freut uns ganz besonders. Wir haben ja nun auch die ersten Taz Kinder in der Arbeit und wenn man eins für wirklich alle sagen kann, dann das die innere Einstellung und der Charakter dieser Pferde wirklich vorbildlich ist. Hier nun einige schöne Eindrücke von Ziggy und Martha, die wiederholt in Vielseitigkeiten der Kl. A siegreich und hoch platziert waren, und sich nun sogar in Kl. L versuchen wollen. Ganz viel Glück liebe Martha, und weiterhin so viel Freude an Deiner Ziggy!

Wasserdurchritt mit Ziggy und Marta

Auch in unserer Verkaufspferdedatei hat sich wieder etwas getan! Wir bieten für den Züchter die wunderschöne, hochrittige Trakehner Stute Irina (v. K2 - Giorgio Armani) an. Schauen Sie doch mal rein: Verkaufspferdedatei

Neu zum Verkauf: Irina v. K2

Am 1. Mai fand die ZSE des Zuchtbezirks Schleswig-Holstein in Tasdorf statt. Wir waren zwar dieses Jahr nicht mit Stuten vor Ort, freuen uns aber umso mehr über die schönen Fotos von Jennifer Petersen von Töchtern der ehemaligen Majenfelder Ballzauber und Cristobal, und natürlich von Manrico!

Coco's Zauber v. Ballzauber - Manrico

Feine Dame v. Cristobal - Artistic-Rock

Kalinka v. Manrico - Saint Cloud

19.4.2014
An solchen Fotos kann man sich nicht sattsehen!! Neue Aufnahmen von der 14 Tage alten Kia Ora (v. Glücksruf
a.d. Pr.St. Kaikoura, ex Koko K v. Kostolany - Banditentraum) aus der Zucht von Ilonka Danowski, die uns auch die Fotos geschickt hat. Vielen Dank!!

 

14.4.2014
In Dierstorf bei Ilonka Danowski und Frank Martens-Bruns ist ein weiteres Glücksruf Stutfohlen geboren worden, und was für eins!! Herzlichen Glückwunsch liebe Dierstorfer zu diesem Volltreffer! Mutter der überaus bewegungsstarken Kia Ora ist die sporterfolgreiche Pr.St. Kaikoura (ex Koko K, v. Kostolany - Banditentraum), die auch Eintragungssiegerin in Westfalen war. Unter Ingrid Klimke hat die Stute ihre Doppelveranlagung mit Siegen in Springpferdeprüfunge Kl. L und Dressurpferde- und Geländepferdeprüfungen Kl. A unter Beweis gestellt. Sportlich erprobt ist auch die Verwandtschaft - Mutter Kira K was bis Inter I siegreich, und auch der Grand Prix erfolgreiche Kevin kommt aus nächster mütterlicher Verwandtschaft.

 

Kia Ora v. Glücksruf a.d. Pr.St. Kaikoura v. Kostolany - Banditentraum

Grandiose Nachrichten kommen auch aus den USA: Sunsprite Madeira (v. Goldschmidt - Santiago) aus dem Besitz von Pamela Duffy, Sunsprite Sporthorses LLC, hat ihren zweiten Turnierstart mit James Alliston in einer Vielseitigkeitsprüfung (Novice) bei den Twin Rivers Horse Trials gleich in einen Sieg zumgemünzt. Die Stute war seinerzeit bei der Stutenauktion in NMS als 2jährige von TI für Pamela Duffy ersteigert worden, und hat ihre Grundausbildung in Majenfelde absolviert: Prämienstute, Projekt Nurmi Test und auch ihr erstes Fohlen (die wunderschöne Maroma SCR v. Manrico) wurden in Majenfelde "gemanagt". Letztes Jahr dann war es Zeit für den großen Umzug, und Madeira hat sich in ihrer neuen Heimat nicht nur gut eingelebt, sondern nach der Babypause auch nahtlos an ihre reiterliche Karriere angeknüpft. Herzlichen Glückwunsch, liebe Pam, zu diesem tollen Erfolg, und weiterhin alles Gute für Euch!!

 

James Alliston mit Sunsprite Madeira bei den Galway Downs International Horse Trials, März 2014

Außerdem waren auch Tzigane-Nachkommen in Twin Rivers am Start. Der bei der ATA gekörte Semper Fiedlis (a.d. Pr.St. Schöne Symphonie v. Polarpunkt, Z.: Kim Hunter, TX, USA) startete in seiner ersten Training Level Vielseitigkeit, und konnte sich gleich auf Platz 5 platzieren. Der Hengst steht im Besitz von Gary Mittleider, der ihn auch reitet. Und die Halbblutstute Mercury Rose (aka Francie) ging überhaupt zum ersten Mal im Busch an den Start und beendete ihre erste Novice Prüfung gleich auf Platz 2 unter Attila Rajnau. Francie steht im Besitz von John Wurzler. Auch an diese Reiter und Pferde unser herzlicher Glückwunsch!

Semper Fidelis v. Tzigane *Pb* - Polarpunkt

Und last but not least - wir haben unsere Verkaufspferdedatei neu online! Ein Besuch lohnt sich!

 

1.4.2014
Der Fohlenreigen macht sich ... es gibt neue Bilder von Lady Lucky aus dem Züchterhause Flötotto (v. Glücksruf a.d. Pr.St.+St.Pr.St. Lady Arthur v. King Arthur TSF), und in Majenfelde sind seit Mitte März zwei neue Fohlen geboren worden.
Wir freuen uns sehr über die tollen Mädchen Hot n'Lucky (v. Glücksruf a.d. Pr.St. Hot Colour v. Manrico) und Unity, der ersten Tochter unseres Junghengstes High Light a.d. Unlimited v. Le Tigre x. Herzlichen Glückwunsch Krümel zu diesem tollen Zuchterfolg!

Lucky Lady v. Glücksruf

Hot n'Lucky v. Glücksruf

Unity v. High Light

 

12.3.2014
Das erste Fohlen ist da!! Wir gratulieren herzliche dem Züchterhaus Flötotto zur Ankunft eines wunderschönen braunen Stutfohlens v. Glücksruf a.d. Pr.St.+St.Pr.St. Lady Arthur v. King Arthur TSF - Lehndorffs. Alles Gute die Aufzucht!

 

1.3.2014
Pünktlich zur neuen Decksaison ist unsere überarbeitete Homepage im Netz. Sie finden alle wichtigen Infos zu unseren Hengsten, unseren Verkaufspferden und unserem Service in den Menüpunkten am oberen und unteren Bildrand. Letzte Neuerungen laufen noch, bitte gegen Sie uns noch ein wenig Zeit.

 

31.1.2014
Für die Decksaison 2014 bieten wir Ihnen im Bereich TG-Besmung einen neuen Service an - das TG Sorglos Progamm zusammen mit unseren Partnern von Trakehner Sires Worldwide in Rheinland-Pfalz. In Zusammenarbeit mit unserer langjährigen Besamungstierärztin Dr. Inke Radü, die in unmittelbarer Nachbarschaft zu uns ihe Besamungsstation hat, freuen wir uns Ihnen ein attraktives Angebot für TG Hengste bieten zu können. Die Erfolgsquoten in den letzten Jahren lagen nahe 100% - Trächtigkeiten wurden oft schon mit nur einer Besamungsportion TG erreicht, und das von so unterschiedlichen Hengsten wie Bonaparte AA, Abdullah, Tzigane, Manrico und anderen. Wir bieten Ihnen:

  • Top Management ihrer Stute vor Ort, Abprobieren durch unsere Hengste hier im Gestüt - beste Chancen für ein unkompliziertes Rosseverhalten!
  • Keine Transportkosten für Samenversand - die Chargen lagern vor Ort!
  • Beste Voraussetzungen für die Besamung im Management von Majenfelde und Dr. Radü
  • Besamungspauschale für 2 Rossen - 250,00 Euro + 19% MwSt. und eine einmalige Servicepauschale von 25,00 Euro. Pensionskosten pro Tag: 12,00 Euro. Für Sie immer kalkulierbare Kosten, die Ihr TG-Fohlen nicht oder nur wenig teurer macht als die herkömmliche Besamung!
  • Weltweites Netzwerk für die Vermarktung Ihres Pferdes - Sonderkonditionen für den Beritt in Majenfelde

Fragen? Dann sprechen Sie uns an!!

anzeige 2014